“John Maynard war unser Steuermann. Aushielt er, bis er das Ufer gewann. Er hat uns gerettet, er trägt die Kron. Er starb für uns, unsere Liebe sein Lohn. John Maynard!”

Mit diesen Worten ist die ganze Ballade “John Maynard” von Theodor Fontane zusammengefasst. Aber es steckt soviel drin, dass mich diese Ballade vor Jahren mal zu einer Predigt inspiriert hat. Und auch ohne spirituellen Bezug hat sie uns eine Menge zu sagen. Finde ich. Was ich aus dieser Ballade heraushöre, darüber habe ich in dieser Podcastfolge gesprochen. Und ich habe dazu noch einen echten Leckerbissen für Dich. Denn ich konnte Roger Otten dafür gewinnen, mir die komplette Ballade einmal einzusprechen. Roger ist ausgebildeter Mediensprecher und hat hier ein echtes Hörerlebnis geschaffen! Und das gibt es natürlich am Anfang zu hören. Also, hör rein – ich bin überzeugt, es lohnt sich!
Viel Spaß beim Hören.