Mitte 2019 wagte mein heutiger Interviewgast Jens Olberding den Schritt aus der sicheren Festanstellung in die Selbständigkeit. Und lies es am Anfang noch entspannt angehen. Erstmal etwas Auszeit nehmen, ein Spiel für die Personalauswahl entwickeln und dann richtig in die Akquise gehen. Die Vorbereitungen liefen, die Aufträge kamen, die Termine standen – und dann kam Corona. Und damit wurde vieles anders.

Mit diesen Erfahrungen aus den Anfangszeiten der Selbständigkeit steht Jens nicht alleine – und gibt uns einen ehrlichen Einblick, was gut lief und was daneben ging.

Wer mehr über seine Arbeit erfahren möchte: Er ist Experte für agiles Personalmanagement und Recruiting, hat ein tolles Spiel “Perfect Recruiting” für die Personalauswahl entwickelt und auch ein Buch geschrieben. Alle Infos findest Du hier auf seiner Homepage.